Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur beim Winzer“ treten diesen Sommer im Weingut Müller, im Weingut Sepp Moser und bei den Winzer Krems herausragende Künstler auf.

In drei Kremstaler Weingütern kann man diesen Sommer Lesungen und Konzerte zu ausgezeichneten Weinen und malerischem Ambiente genießen. Am 19. Juli lädt das Weingut Müller den Mundartdichter Wolfgang Kühn und den Gitarristen Fabian Pollack, am 23. August sind die Schauspielerin Anne Bennent und der Akkordeonist Otto Lechner zu Gast im Weingut Sepp Moser, und am 4. September treten bei den Winzer Krems in der Sandgrube 13 die Autorin Andrea Winkler und der Komponist Hannes Raffaseder gemeinsam auf.

19. Juli: Wolfgang Kühn zu Gast im Weingut Müller

Terrasse Weingut Müller

Im Krustettner Weingut Müller tritt am 19. Juli Wolfgang Kühn auf, der zu den wichtigsten Vertretern der neuen österreichischen Mundartdichtung zählt. Seinen fünften Band mit Mundartminiaturen hat er dem Titel des Wienerlied-Klassiker „Ana hot imma des Bummerl“ nachempfunden. Begleitet wird er an der Gitarre von Fabian Pollack, mit dem Kühn auch in der Formation „Zur Wachauerin“ auf der Bühne steht.

Programm
16 Uhr: Begrüßung und Weingartenführung mit Verkostung
17.30: Uhr Weinempfang
18 Uhr: Wolfgang Kühn: Ana hot imma des Bummerl (Lesung), begleitet von Fabian Pollack (Gitarre)
19 Uhr: kulinarischer Abschluss

Eintritt: € 48,–

Inkludierte Leistungen
Weingartenführung und Verkostung
Heurigenbuffet und Getränke
Lesung mit Wolfgang Kühn, begleitet von Fabian Pollack

23. August: Anne Bennent und Otto Lechner zu Gast im Weingut Sepp Moser

Atriumhaus und Kultur

Das Rohrendorfer Atriumhaus des Weinguts Sepp Moser ist Schauplatz des Auftritts der Schauspielerin Anne Bennent und des Akkordeonisten Otto Lechner, die in ihrem Programm „Am Halse der Natur“ Texte ihrer Lieblingsautoren Robert Walser und Franz Kafka zusammengestellt haben.

Programm
11 Uhr: Begrüßung und Aperitif
11.30 Uhr: Am Halse der Natur – Anne Bennent und Otto Lechner (Akkordeon) bringen Texte von Robert Walser und Franz Kafka
12.30 Uhr: kulinarische Spezialitäten vom Bioladen Moser
14 Uhr: Führung durch das Weingut

Eintritt: € 25,–

Inkludierte Leistungen
Aperitif mit hauseigenem Sekt, Schmankerl
Lesung

4. September: Reden in den Wind. Eine literarisch-musikalische Begegnung in der Sandgrube 13

Andrea Winkler (© Reinhard Winkler) bei den Winzer Krems (© Helge Kirchberger)

In einer konzertanten Installation spielen die Autorin Andrea Winkler und der Komponist Hannes Raffaseder mit der besonderen Akustik des Barriquekellers in der Sandgrube 13, der dabei in neuer Form hör-, spür- und erlebbar wird. Winkler liest kurze Prosatexte, die allesamt dem Wind folgen, und Raffaseder reagiert mit Flöten und Live-Elektronik musikalisch darauf.

Programm
18 Uhr: Führung durch die Sandgrube 13
19.30 Uhr: Empfang und Weinverkostung
20.30 Uhr: Reden in den Wind – eine literarisch-musikalische Begegnung im Barriquekeller der Sandgrube 13 mit Andrea Winkler (Lesung) und Hannes Raffaseder (Flöten und Live-Elektronik)

Eintritt: € 33,–

Inkludierte Leistungen
Weinerlebnis-Führung mit 4D-Film, inszenierten Kellern und drei Weinproben
Empfang mit kleinen kulinarischen Schmankerln aus der Region. Dazu werden die Premium-Weine der Winzer Krems sowie ein Jahrgangswein verkostet.
Konzert und Lesung